Zur Sicherstellung einer qualifizierten Beratung

unserer Mandanten sind wir Mitglied in mehreren Organisationen, die uns helfen, den Anforderungen in allen Beratungsbereichen gerecht zu werden. Mit der Mitgliedschaft in einer internationalen Anwaltsgemeinschaft können wir damit auch länderübergreifend unseren Mandanten zur Seite stehen.


Immer mehr Mandanten, speziell au sdem gewerblichen Bereich sind heute über unsere Landesgrenzen hinaus geschäftlich tätig. Daraus ergeben sich Rechtsfragen und Problemstellungen, die sich nicht nur auf unser deutsches Recht beschränken. Um Ihnen auch in diesen Fällen sachkundig zur Seite stehen zu können, sind wir Mitglied in einem europaweiten Netzwerk von Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Solche Netzwerke gibt es vielfach und man kann darin Mitglied werden. Oft haben derartige Netzwerke Hunderte von Mitgliedern und man kennt sich untereinander nicht. Um Ihnen nun eine qualifizierte Beratung zukommen lassen zu können, sind wir Mitglied in einem Netzwerk, welches von euroäischen Anwälten gegründet wurde, die sich alle kennen. Wir treffen uns alle sechs Monate zum Gedankenaustausch und stellen auf diese Weise sicher, dass wir nicht anonym miteinander umgehen, sondern in einer kollegialen Atmosphäre des gegenseitigen Kennens und gewohnten Umgangs miteinander. Dieses hat für unsere Mandanten den Vorteil, dass wir eine zielgenaue und praxisgerechte aber auch persönliche grenzüberschreitende Beratung anbieten können und somit nicht nur einer unter vielen Unbekannten in einem anonymen Anwaltsnetzwerk sind. Aus diesem Grunde sind wir Mitglied in der "Consilium Juris EWIV", einer europäischen wirtschaftlichen Interessenvereinigung, in der kompetente Anwaltskanzleien aus den meisten europäischen Ländern vertreten sind.


Auf nationaler Ebene gehört unsere Sozietät dem APRAXA Netzwerk von Anwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern an. Durch die Mitgliedschaft in diesem Netzwerk ist sichergestellt, dass wir auch innerhalb Deutschlands überörtlich durch ein Netz von Korrespondenzkollegen vertreten sind. Darüber hinaus ist die APRAXA direkter Ansprechpartner der meisten Rechtsschutzversicherer und führenden Versicherungsgesellschaften und stellt somit ein wichtiges Bindeglied zwischen der Anwaltschaft und den Versicherern da. Aus dieser Mitgliedschaft heraus sind wir auch Ansprechpartner vieler Rechtsschutzversciherungen vor Ort.


Der Organisationsablauf unserer Kanzlei ist zertifiziert nach ISO 9001

Über dieses Netzwerk sind wir zugleich auch nach DIN ISO 9001 einem ständigen Qualitätsmanagement unterworfen. Auf der Basis dieses geprüften Qualitätsmanagements haben wir das Zertifizierungsverfahren nach Prüfung bestanden und aktualisieren dieses durch jährliche Audits, um die gesetzten Qualitätsstandards einhalten und nachweisen zu können.

Wer heute als Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt in der Beratung oder Prozessvertretung tätig ist, benötigt ständige Kommunikation, Kooperation und Fortbildung sowie Spezialisierung und Weiterbildung. Eines der wichtigsten Foren hierfür ist der deutsche Anwaltsverein. Mit unserer Mitgliedschaft im Deutschen Anwaltsverein ist uns der Zugang zu all diesen Bereichen gewährt, was damit der Qualität unserer Arbeit und letztlich Ihnen zugute kommt.